11 BESTEN MARKEN VON HERRENHEMDEN

Herrenhemd ist ein wesentlicher Bestandteil der Garderobe eines Mannes jeden Alters und Status. Wir erklären Ihnen die Regeln für die Auswahl von Hemden für verschiedene Anlässe und präsentieren eine Bewertung der 11 besten Marken, die diese Art von Kleidung anbieten.

Wie wählt man ein Herrenhemd

Für die richtige Auswahl eines Herrenhemdes müssen verschiedene Parameter berücksichtigt werden: Zweck (Stil), Stoff, Größe, Farbe, die Notwendigkeit, mit einem Anzug zu kombinieren.

Sport oder Klassiker

Das erste, worauf Sie achten sollten, ist der Zweck des Hemdes:

  • Das klassische Modell zeichnet sich durch einen Standardschnitt aus, einen steifen Kragen in rechteckiger oder spitzer Form, prägnante Farben, einen kleinen dezenten Aufdruck ist erlaubt, eine Brusttasche ist möglich.
  • Sporthemden eignen sich für Jeans, weite Hosen und sogar Shorts im Alltag. Sie zeichnen sich häufig durch ihre leuchtenden Farben, das Vorhandensein von Taschen, einen verengten, nicht standardmäßigen Schnitt, einen weichen Kragen oder dessen Fehlen aus. Der auffälligste Stil eines Sporthemds ist Slim Fit, geeignet für Männer mit athletischem Körperbau.
  • Der Custom-Fit-Stil eignet sich für Männer jeder Konstitution und lässt sich optimal mit einem Hosenanzug kombinieren.

Der zweite Punkt, der sich direkt auf den Stil des Hemdes bezieht, ist die Art des Kragens – er gibt Auskunft über den Geschmack des Trägers und gleicht die Form des Gesichts aus oder betont sie: breiter französischer, spitzer Schmetterlingskragen mit einer Lasche in der Taille, Knopfleiste mit verlängerten Kanten, die am Hemd befestigt sind. “Mandarin” – ein schmaler Stehstreifen um den Hals, ein breiter cromby Kragen mit abgesenkten rechteckigen Kanten, varno stehend, ohne die Hemdkanten zu berühren.

Größe

Am schwierigsten ist es, die Größe des Hemdes richtig zu bestimmen. Welche Maße sind zu beachten:

  • Der Halsumfang sollte 2-3 cm (1-2 Finger) größer sein als tatsächlich genommen;
  • Die Taille und Brust sollten auch 3-4 cm größer sein als die tatsächlichen;
  • Die Länge des Ärmels wird von der oberen Naht durch die Höhe der Schultern bis zum Handgelenk bestimmt. Für ein Hemd unter einem Sakko ist eine 2 cm lange Manschette erforderlich.

Im Idealfall, wenn die Möglichkeit besteht, ein Hemd anzuprobieren – es sollte die Bewegung nicht behindern und die Länge sollte der Trageform entsprechen. Die Größen der Standardhemden entsprechen den Parametern des einheitlichen Maßrasters, sie sind mit den lateinischen Buchstaben XS … XXXXL gekennzeichnet und entsprechen der Größe des Kragens von 35-36 bis 49-50 cm.

Stoff und Farbe

Der Stoff sollte auf der Grundlage des Verwendungszwecks des Hemdes ausgewählt werden. Für den Alltag unter einem Hosenanzug sollten Sie ein Baumwollprodukt wählen – so atmet die Haut frei, allergische Reaktionen auf das Material treten praktisch nicht auf. Für ein Bild im Casual-Stil oder für ein anderes, bei dem keine Jacke verwendet wird, ist es optimal, ein Hemd aus Seide. Die Zusammensetzung kann synthetische Fasern in einer Menge von bis zu 10% enthalten – diese nutzen sich nicht länger ab, ist häufig in Sporthemden zu finden. Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass auf einem solchen Stoff keine allergischen Reaktionen auftreten.

Die Farbe des Produktes sollte der Stimmung des Anlasses entsprechen – für das Büro ist es optimal, die ruhigen Töne des Pastellfarben zu wählen, bei informellen Veranstaltungen geben sie der Wahl die Schattierungen der akzeptierten Kleiderordnung.

Bewertung der besten Marken von Herrenhemden

KATEGORIEPLATZIERUNGDIE MARKEBEWERTUNG
DIE BESTEN HERRENHEMDEN IM BEZUG AUF PREIS UND QUALITÄT1RALPH LAUREN5.0
2TOMMY HILFIGER4.9
3CALVIN KLEIN4.8
4HUGO BOSS4.7
5LACOSTE4.6
6PAUL SMITH4.5
7MEXX4.4
8ZARA4.3
DIE BESTEN PREMIUM-MARKEN FÜR HERRENHEMDEN1PRADA5.0
2VERSACE4.9
3BURBERRY4.8

Die besten Herrenhemden in Bezug auf Preis und Qualität

Relativ preiswerte Hemden werden aus hochwertigen Materialien genäht, verblassen beim Waschen nicht und werden lange getragen. In der Regel handelt es sich hierbei um Produkte bekannter Marken.

Ralph Lauren

Als eine der bekanntesten Marken präsentiert Ralph Lauren elegante Herrenhemden für alle Gelegenheiten. Polo, klassisch, sportlich chic – das amerikanische Designerteam kreiert Hemden und Hemden für junge Leute und gutaussehende Männer, für zwanglose Outfits und einen Business-Anzug. Ralph Lauren Hemden werden in einer Vielzahl von Farben angeboten, von Pastellfarben bis hin zu leuchtenden Rottönen, Blautönen, Grüntönen, mit Aufdrucken in Streifen oder Karomuster, mit Stickereien, Baumwolle, Jeans und verschiedenen Ornamenten. Mit anderen Worten, die Kollektion bietet Hemden für jeden Geschmack und jede Farbe.

Die Styles sind auch vielfältig – sportlich, klassisch geschnitten, Kragen verschiedener Typen. Alle Produkte haben ein unverwechselbares Zeichen – ein Patch der Marke Ralph Lauren.

Vorteile

  • Vielzahl von Styles;
  • Eine Vielzahl von Farben und Drucken;
  • Hochwertige verwendete Materialien aus Baumwolle unterschiedlicher Webart;

Tommy Hilfiger

Die eleganten und stilvollen Hemden von Tommy Hilfiger sind so vielfältig, wie Sie sich vorstellen können: Die Linie umfasst Produkte aller möglichen Stile und Farben. Für die Herstellung verwendet der Hersteller natürliche Stoffe – Baumwolle, Leinen. Ob klassisch geschnitten oder sportlich, mit langem, verkürztem Ärmel oder ganz ohne – in den Kollektionen von Tommy Hilfiger gibt es viele Modelle für einen Business- und Sportlook, für einen Spaziergang und einen feierlichen Auftritt. In der Linie gibt es viele Produkte mit Streifen, mit einem Blumenmuster, in einem klassischen und einem schottischen Karo, in reinem Pastell oder in hellen gesättigten Farben.

Neben der Konfektionierung zeichnen sich Tommy Hilfiger Hemden durch eine Vielzahl von Kragen aller möglichen jugendlichen Styles aus.

Vorteile

  • Modelle mit unterschiedlichen Ärmellängen und ohne;
  • Viel Pastell und helle Farben;
  • Ein hübscher Markenaufnäher auf jedem Produkt;
  • Die Verwendung von natürlichen Stoffen.

Calvin Klein

Den dritten Platz in der Wertung belegten die Hemden der amerikanischen Marke Calvin Klein. Die Kollektionen unterscheiden sich nicht nur in der Stylevielfalt, sondern auch in der Verwendung einiger Modelle zum Nähen eines speziellen Materials – Stretching Cotton, einschließlich synthetischer, aber sicherer Elastanfasern. Hemden mit überwiegend sportlichem Schnitt sind aus solchen Stoffen gefertigt, die auf der Figur sitzen.

Kelvin Klein konzentriert seine Kollektionen auf junge Leute, deshalb bietet er hauptsächlich jüngere Sportmodelle und geschnittene Hemden mit ungewöhnlichen Farben in kontrastierenden horizontalen oder vertikalen Streifen mit aufgesetzten Taschen an. Auf Wunsch finden Sie Hemden des klassischen Typs, die mit einem strengen Anzug kombiniert werden können. Alle von ihnen haben einen Markenpatch, der jedoch fast unsichtbar ist und das Image nicht beeinträchtigt.

Vorteile

  • Helle ungewöhnliche Farben einiger Modelle;
  • Artikel aus Stretching-Baumwolle;
  • Vielzahl von Stilen;
  • Unsichtbarer Markenpatch.

Hugo Boss

Hugo Boss Hemden sind meist klassisch und bestehen aus natürlichen Stoffen. Straight Fit, lange oder verkürzte Ärmel – Hemden können mit Anzug oder Jeans in ungezwungener Atmosphäre getragen werden, aber die Kollektion glänzt nicht mit einer Vielzahl von Farben – hauptsächlich Blau, Schwarz, Stoffe, Pastellfarben. Es gibt Modelle in einem Karo, Streifen, Kleinbedrucktes. Hemden eignen sich für den täglichen Gebrauch von Männern mit normaler und athletischer Statur.

Vorteile

  • Hemden für Männer mit normalem und athletischem Körperbau;
  • Hochwertige Schneiderei mit dem markanten Hugo Boss-Logo;
  • Gealterte Farben;
  • Hemden in verschiedenen Styles.

Lacoste

Die legendäre Marke Lacoste, die in der Bewertung enthalten ist, steht für die berühmten Kurzarm-Poloshirts, aber das wissen nur wenige – die Kollektion bietet auch Produkte mit langen Ärmeln im klassischen Stil! Obwohl die Linie nicht breit ist, enthält sie Hemden für die Grundgarderobe eines jeden Mannes. Polos werden in vielen klassischen Farben angeboten – hauptsächlich in Pastellfarben. Auf allen ein erkennbares Zeichen – ein Krokodil.

Vorteile

  • Dicker Stoff zum Nähen von Polo;
  • Styles der klassischen und körperbetonter Art;
  • Die Vielzahl der Farben für Polohemden;
  • Erkennbare Marke.

Paul Smith

Die Marke Paul Smith bietet eine große Auswahl an Hemden, von klassischen bis hin zu außergewöhnlichen Modellen. Direkt geschnittene Produkte in Pastellfarben für den Alltag werden mit Hemden mit ungewöhnlichen Farben und Drucken kombiniert, mit denen sich der kühne Charakter eines Mannes leicht betonen lässt. Die Phantasien der Künstler, die an der Kreation der Stoffdesigns mitgewirkt haben, sind beeindruckend: Großstadtgemälde, Raumphantasien mit Tierornamenten, schlanke Mädchen und vieles mehr finden sich auf den Leinwänden von Textilien, aus denen Paul Smith-Hemden genäht werden.

Eine andere Möglichkeit, sich mit einem Markenhemd abzuheben, besteht darin, ein einfarbiges Produkt mit kontrastierenden Manschetten zu wählen.

Vorteile

  • Außergewöhnliche Farben und Drucke;
  • Ideale Schneidereiqualität;
  • Natürliche Stoffe.

Mexx

Hemden Mexx sind aufgrund der Vielfalt der Kollektion und des erschwinglichen Preises der Produkte sehr gefragt. Die Modellreihe wird dominiert von freischneidenden Modellen, es gibt Produkte mit Kapuze, mit kurzen und langen Ärmeln. Der Hersteller näht aus natürlichen Stoffen: Leinen, klassische und strukturierte Baumwolle, weicher Twill, Jacquard mit einer Beimischung von Kunstfasern und anderen praktischen Materialien, die beim Tragen gute Eigenschaften aufweisen.

Zur leichteren Orientierung im Sortiment unterteilt Mexx Hemden in Serien: Smart – ein Klassiker für Hosenanzüge, Studio-Loose-Fit-Produkte, Casual entspricht dem Namen des Stils (einschließlich Jeanshemden). Alle Hemden sind in den üblichen Farben oder mit Aufdruck erhältlich.

Vorteile

  • Bequeme Aufteilung der Serien nach Stilen;
  • Viele Farbschemata und Drucke;
  • Angemessene Preise;
  • Natürliche Stoffe zum Zuschneiden.

Zara

Bei Zara-Hemden fällt es leicht, sich von der Masse abzuheben – die Marke präsentiert einzigartige Produkte mit ungewöhnlichen Farben und Drucken, Oberflächen: helle Palmen, asymmetrische Grafiken, bunte Manschetten und Kragen, Hemden mit Steinpilzeffekt – Designer bieten neue Lösungen für mutige Männer unterschiedlichen Alters. Die Kollektionen haben auch ruhige Hemden, die mit einem klassischen Anzug getragen werden können.

Zum Nähen werden Baumwolle sowie kombinierte Hightech-Stoffe auf Polyesterbasis verwendet.

Vorteile

  • Ungewöhnliche Hemden mit Aufdruck;
  • Praktische abriebfeste Stoffe;
  • Regelmäßige Aktualisierung der Kollektionen;
  • Der optimale Preis.

Die besten Premium-Marken für Herrenhemden

In der Bewertungskategorie bieten Premium-Hemden weltberühmte Markenprodukte, die für den Alltag von Männern mit hohem sozialen Status und besonderen Anlässen geeignet sind.

Prada

In der Kollektion der Hemden von Prada findet jeder Mann ein Modell nach seinem Geschmack – eine klassische Version von Pastell oder hellen Farben, mit einer taillierten Silhouette oder freiem Schnitt, mit einem Druck oder hellen Finish. Der Hersteller verwendet hochwertige Stoffe: reinste Baumwolle, elastisches Popeline, sogar echtes Kalbsleder. Die Kollektionen sind reich an ungewöhnlichen Blumen- und Grafikdrucken, Abstraktionen, einem traditionellen Karo usw.

Die Prada-Produktserie umfasst eine Grundkollektion und eine saisonale, die regelmäßig aktualisiert werden.

Vorteile

  • Viele Modelle mit ungewöhnlichen Drucken und Farben;
  • Vielzahl von Styles;
  • Praktische Materialien von höchster Qualität;
  • Regelmäßig aktualisierte Saisonkollektion.

Versace

Die Marke Versace selbst steht für Helligkeit und Dynamik, einen unkonventionellen Ansatz bei der Erstellung von Drucken und Produktstilen. Hemden waren keine Ausnahme – sie werden aus Stoffen mit ungewöhnlichen Mustern, kleinen Wellen oder großen Mustern genäht, zumeist asymmetrisch sind. Blumenornament, Zeitungsoptik, mit Elementen der alten Malerei und Skulptur – alles in den besten Traditionen von Versace. Als Material verwendet die Marke natürliche Seiden- und Baumwollstoffe.

In den Basiskollektionen gibt es klassisch geschnittene Hemden ohne Ornament. Außerdem können Sie für fast jedes Produkt ein Versace-Zubehör mit einem identischen Aufdruck auswählen, der das Bild ergänzt.

Vorteile

  • Helle Farben und Ornamente in der Tradition von Versace;
  • Baumwolle und Seide als Schneidermaterial;
  • Es gibt Accessoires für Hemden mit hellem Aufdruck;
  • Eine Kollektion von Hemden für den einfachen Kleiderschrank.

Burberry

Die britische Marke Burberry schließt unser Rating ab. Hemden in einem unterschiedlichen Karo und mit einem Streifenmuster bilden die Grundlage der Kollektion, und dies ist ein charakteristisches Merkmal von Burberry. Eine Zelle kann grafisch sein oder aus einem weicheren Ornament bestehen.

Für Liebhaber von reinen Farben gibt es jedoch Modelle und für Fans von Streifen, aber es gibt nur wenige solche Hemden. Viele Produkte ohne Aufdruck sind mit karierten Manschetten und Kragen verziert – es sieht frisch und ungewöhnlich aus. Eine andere nicht standardmäßige Technik für Markendesigner ist die Verwendung von farbigen Knöpfen in einem Produkt.

Burberry Plaid Baumwollhemden werden aus kuscheligen Baumwollstoffen hergestellt.

Vorteile

  • Karomuster in all ihren Erscheinungsformen;
  • Es gibt klassische Hemden mit minimalem oder keinem Dekor;
  • Ungewöhnliche Dekorentscheidungen (Knöpfe, Ornamente);
  • Ruhige Farben.

Achtung! Diese Bewertung ist subjektiv, stellt keine Werbung dar und dient nicht als Anhaltspunkt für den Kauf. Vor dem Kauf müssen Sie sich mit einem Spezialisten beraten.